Hausgruppe auf Zeit - Drei Angebote stehen

Für drei Angebote können sich Interessierte bereits anmelden. Seit Januar 2016 existiert in unserer Kirche der Bereich „Hausgruppen auf Zeit“. Mehrere Gruppen wurden seither lanciert und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Weitere Gruppen fürs 2020 können noch angemeldet werden.

24.01.2020

Hausgruppe auf Zeit steht für einen jährlichen Zyklus. Die Angebote erfahren nach einem Jahr eine Standortbestimmung. Eine Fortsetzung, und damit längerfristige Verbindlichkeit, ist möglich. 

 

Durch das Modell der zeitlichen Begrenzung werden Flexibilität, Abwechslung und Individualität gefördert. Verschiedene Ideen können für ein Jahr angeboten werden: Da gibt es z.B. eine Gruppe, welche an acht Abenden ein biblisches Buch lesen möchte oder eine Gruppe, die sich zum gemeinsamen Spaziergang mit Gebet trifft.

 

Auf 2020 hin können neue Ideen bzw. Gruppen lanciert werden. Haben Sie etwas auf dem Herzen? Etwas, das Sie gerne mit anderen in einer Hausgruppe leben und vertiefen möchten? Dann melden Sie uns Ihre Idee gleich hier Smile

 

Zwischen Oktober und Dezember erfolgt die Ausschreibung der Angebote. Interessierte Leute können sich so direkt online für ein Angebot anmelden.
 

Wir wünschen uns, dass "Hausgruppe auf Zeit" möglichst vielen Menschen aus unserer Kirche einen neuen Zugang zur Hausgruppenbewegung öffnet und ein wertvolles Element auf dem persönlichen Weg mit Gott sein kann. 

 

Folgende Gruppen werden für das kommende Jahr 2020 angeboten:

Gruppe 1: Was würde Jesus tun? Nachfolge im Alltag. 

Motivation und Inhalt:

In meinem Herzen habe ich eine grosse Sehnsucht nach einem abenteuerlichen, echten, täglichen, nahen Leben mit Jesus. Jesus sagt, dass wir unsere Liebe zu ihm dadurch zeigen, wie wir mit den Menschen um uns herum umgehen.


Ich suche Menschen aus der Gemeinde, die sich gemeinsam mit mir ein Jahr lang vornehmen, sich in allen Lebenssituationen und bei allen Entscheidungen – also mitten im Alltag - zu fragen was Jesus an ihrer Stelle tun würde. Mit allen Konsequenzen, die dies mit sich bringt, so gut wir es können.

 

Es würde mich freuen, gemeinsam mit anderen diesen Schritt zu wagen, damit man sich gegenseitig unterstützen und begleiten kann. Mein Plan ist, dass wir uns regelmässig treffen oder hören, uns gegenseitig erzählen, was gerade läuft und einander unterstützen, ermutigen, trösten und füreinander beten.

Leitung:

Baba Hartmann, Gossau

Dauer:

Daten und Art der Treffen werden mit den interessierten Personen gemeinsam geklärt.

Anmeldung:

Direkt hier via Mail an Baba Hartmann 



Gruppe 2: Mit Gott unsere Kreativität entdecken

Motivation und Inhalt:

In der Natur und mit unserer Kreativität entdecken wir Gottes wunderbare Schöpfung. Mit Blumen und Pflanzen entstehen eigene Kunstwerke für zu Hause. Ein geistlicher Input, passend zu unserem kreativen Schaffen, ergänzt und bereichert den Morgen. 

Leitung:

Rahel Fenice, Ottikon
Seraina Peter, Bertschikon

Daten und Zeiten:

Neun Donnerstagmorgen von 8:30-11:00 Uhr im UG des reformierten Kirchgemeindehauses

5.3./2.4./7.5./4.6./2.7./27.8./24.9./29.10./26.11.2020

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung bis spätestens 31.1.2020 ist verbindlich. Der Unkosten-Beitrag beträgt pro Mal Fr. 20.- bis Fr. 40.- für Blumen/Material. Eine regelmässige Teilnahme ist erwünscht. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Falls dir der Donnerstagmorgen nicht möglich ist, steht bei entsprechender Rückmeldung der unmittelbar darauffolgende Freitagabend ab 19:30 zur Verfügung. Bitte melde dich bei der untenstehender Mailadresse.

Anmeldung:

Direkt hier via Mail an Rahel Fenice

 

 

Gruppe 3: Spiele-Kleingruppe

Inhalt:

Gemeinsam zu einem Thema austauschen und dazu thematisch passende Spiele spielen, dies kann zum Beispiel sein: Leben/Tod, Entscheidungen treffen, Umgang mit Ressourcen, Teamwork/Gaben einsetzen usw.

Ich verfüge über ein breites Spiele-Sortiment und kann diese auch erklären. Die Gruppe soll auch von den Ideen der Teilnehmenden leben. Die meisten Spiele haben eine maximale Teilnehmerzahl, weshalb die Teilnehmerzahl auf 4 pro Abend begrenzt ist.

Leitung:

Philipp van der Loo, Gossau

Daten und Zeiten:

Nach Absprache

Anmeldung:

Direkt hier via Mail an Philipp van der Loo

 

Weitere Informationen zur Hausgruppe auf Zeit:

Markus Hardmeier, Sozialdiakon
Bergstrasse 31 
8625 Gossau ZH 
markus.hardmeier@refgossau.ch 
044 975 30 69


Autor: Markus Hardmeier, Sozialdiakon
Bild-Quelle: Redaktion
Aktualisiert am 27.11.2019
<< zurück