Exerzitien im Alltag, Infoabend am 9.12.2019, 20.00 Uhr

Exerzitien bedeutet «üben.» Was hat «Glaube» und «üben» gemeinsam? Auch ein Leben mit Gott fällt uns nicht (nur) in den Schoss, sondern muss geübt werden. Vertrauen ist ein Wagnis der Hingabe. Ignatius von Loyola hat einen Weg und Übungen beschrieben, die den Glauben stärken.

06.12.2019

Der Glaube an Christus wird ganzheitlich wahrgenommen und im Kontext meiner Emotionen, Gedanken und Herausforderungen des Alltags reflektiert. Exerzitien im Alltag ist die Möglichkeit während vier Wochen zusammen mit anderen Menschen unterwegs zu sein und den Glauben einzuüben.

 

Im Zentrum steht die persönliche Auseinandersetzung mit biblischen Texten. «Du stellst meine Füsse auf weiten Raum» ist Gottes Zuspruch aus Psalm 31 an uns Menschen. Raum schaffen, wo sich das Leben eng anfühlt. Perspektive gewinnen aus der Hingabe zu Christus ist Grundlage für den Alltag. Wir erleben uns als von Gott einmalig Geschaffene, die gleichzeitig zutiefst erlösungsbedürftig sind.
Neben den gemeinsamen Abenden nehmen wir uns in dieser Zeit täglich ca. 30 Minuten für das Stillwerden vor Gott.

Daten

Montag, 9. Dezember 2019 um 20.00 Uhr (Info-Abend)
Donnerstag, 9., 16., 23. und 30. Januar 2020 jeweils um 20.00 – 21.45 Uhr

Ort

Kirchgemeindehaus Gossau ZH

Leitung

Pfr. Christian Meier

Kosten

Ein Unkostenbeitrag von CHF 20.– wird am ersten Abend im Januar entgegengenommen.

Anmeldung

Online-Anmeldung direkt hier
oder ans Sekretariat ref. Kirche, Frau Natalie Altherr, Bergstrasse 31,
8625 Gossau, Telefon 044 975 30 68, E-Mail: sekretariat@refgossau.ch

Wichtige Hinweise

Die Platzzahl ist beschränkt, eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.
Es wird eine durchgehende Teilnahme an den Abenden erwartet.

 

Flyer zum downloaden


Autor: Christian Meier, Pfarrer
Bild-Quelle: Andreas Felger «Horizont», 2000
Aktualisiert am 06.12.2019
<< zurück