Partnersonntag der Stiftung Berg

Am Sonntag, 8. September 2019, Gottesdienst mit Predigt des Leiters des Bibellesesbundes in der Dem. Rep. Kongo (LLB), Rév. Lévy Ilunga. Anschliessend (ca. 11.30 - 12.15) Bericht unseres Gastes über die Arbeit und die Projekte des LLB im Kongo.

08.09.2019

Dranbleiben ist die Devise des Bibellesebundes im Kongo. Es gäbe 100 Gründe um aufzugeben. Die politische Situation des Landes ist nach den Neuwahlen kein bisschen besser als zuvor. Der Vorgänger-Präsident hält nach wie vor die Fäden in der Hand. – Aber nicht davon soll die Rede sein!

 

Wir freuen uns über die bald 40-jährige Partnerschaft der Stiftung Berg mit dem LLB. Vieles ist in diesen 4 Jahrzehnten entstanden und ist noch immer in Betrieb, und immer wieder werden neue Projekte aufgegleist und kommen ins Rollen. Wir freuen uns, dass Rév. Ilunga Lévy, der Directeur Général des Bibellesebundes im Kongo anfangs September die Schweiz und insbesondere unsere Kirchgemeinde besucht.

 

Das Herzstück seines Aufenthaltes ist der Partneranlass vom 8. September: Im Gottesdienst (Leitung: Pfr. Christian Meier) wird Rév. Ilunga die Predigt halten. Anschliessend berichtet er im KGH vom Leben und der Arbeit des LLB.


Autor: Daniel von Orelli
Bild-Quelle:
Aktualisiert am 29.08.2019
<< zurück