Oekumenischer Seniorenausflug, 29. August 2019

Herzliche Einladung zum ökumenischen Seniorenausflug, der durch die malerischen Jura-Hügel zum Musikautomatenmuseum ins solothurnische Seewen führt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme, jetzt können Sie sich anmelden!

22.05.2019

Durch die malerischen Jura-Hügel der Nordwestschweiz führt die Carfahrt ins solothurnische Seewen. Nördlich des Passwangs gelegen, ist Seewen zum grössten Teil vom Baselbiet umringt und Teil des sogenannten «Schwarzbubenlandes». Dieses wird wegen der bezaubernden Naturlandschaft auch die «Perle der Nordwestschweiz» genannt und zählt zu den Naherholungsgebieten von Basel.

Bekannt ist Seewen jedoch auch und v.a. durch sein Musikautomatenmuseum. Das klingende Museum beherbergt eine der weltweit grössten Sammlungen von Schweizer Musikdosen und eine vielfältige Auswahl an Musikautomaten aus den vergangenen Jahrhunderten. Auf dem geführten Rundgang entdecken Sie die Geschichte der Musikautomaten, verblüffende technische Details und viele nostalgische Melodien ‒ live gespielt.

Das dazugehörige Restaurant verwöhnt uns derweil mit einem feinen Mittagessen, bevor die Fahrt weiter geht auf die Baldegg – ein Aussichtspunkt oberhalb von Baden AG. Dort locken ein leckeres Zvieri sowie für Schwindelfreie der historische Aussichtsturm, von dem man bei schönem Wetter nicht nur das Mittelland zu Füssen hat, sondern eine 360°-Rundsicht auf Alpen und Schwarzwald geniessen kann.

Wir freuen uns auf Ihr Dabeisein!

Abfahrt

08.00 Uhr in Gossau, Ernst-Brugger-Platz

Ankunft

ca. 18.30 Uhr in Gossau, Ernst-Brugger-Platz

Kosten

Die Reise wird finanziell unterstützt von der kath. Pfarrei Gossau und von der ref. Kirchgemeinde Gossau und kostet Fr. 48.– pro Person. Im Preis enthalten sind: Carfahrt, Einritt/Führung, das Mittagessen (mit Suppe oder Salat, kleinem Dessert und einem Getränk) sowie der Zvieri.

Der Preis soll kein Hinderungsgrund sein für Ihre Teilnahme. Vermerken Sie es auf dem Anmeldetalon oder setzen Sie sich vertrauensvoll in Verbindung mit uns. Bitte halten Sie den Betrag im Car auf der Hinreise bereit.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Bitte senden Sie diese so rasch wie möglich, spätestens aber bis Donnerstag, 22. August 2019 an:

Sekretariat ref. Kirche Gossau ZH, Bergstrasse 31, 8625 Gossau, E-Mail: sekretariat@refgossau.ch oder melden Sie sich gleich hier online an.

 

Flyer zum Anschauen oder Ausdrucken

Für Auskünfte (keine Anmeldungen)

Marianne Hauri, Grüt: 044 932 22 26, E-Mail: marianne.hauri@refgossau.ch
Pfrn. Adelheid Huber: 044 975 30 65, E-Mail: adelheid.huber@refgossau.ch


Autor: Redaktion
Bild-Quelle: pixabay.com
Aktualisiert am 22.05.2019
<< zurück