Religion verloren

Herzliche Einladung zum SonntagsPraise vom 5. Mai 2019. Farbig-bewegend-überraschend: Im kommenden SoP steht ein weiteres Bild aus der Serie "Gott ist..." im Fokus.

05.05.2019

In einer Welt voller Möglchkeiten wird unser Bild von Gott und Religion durch verschiedene Faktoren geprägt. So tragen zum Beispiel die Meinung der Gesellschaft,  persönliche Erlebnisse und Vorbilder im eigenen Leben zu unserem Bild "wie Gott ist" bei und sogar die antike Geschichte hinterlässt Spuren an unserem Gottesbild.


Ist unser Gott einer von vielen Göttern, den wir verehren, anbeten und dafür eine "gute Gegenleistung" erwarten? Wer ist überhaupt unser Gott? 

 

Unter dem Titel "Religion verloren" geht Hansjörg Herren aus Herrschmettlen in seinem Input diesen Fragen nach und teilt seine Gedanken zum Thema wer unser Gott ist. 

 

Herzlich Willkommen!


Autor: SoP-Team
Bild-Quelle: pixabay.com
Aktualisiert am 30.04.2019
<< zurück