Gemeinsamer Alphalive der drei Kirchen in Gossau

Wenn es die Möglichkeit gäbe, Gott zu finden und ihn persönlich kennenzulernen, wären Sie daran interessiert? Startevent am 17. Januar 2019 um 19.00 Uhr.

17.11.2018

Entdecke Leben, Glaube, Sinn

Ab dem 17. Januar 2019, jeweils Donnerstagabend, 19 Uhr

 

Ab dem Januar 2019 führen die reformierte Kirche, die katholische Kirche sowie die evangelische Freikirche Chrischona einen gemeinsamen Alphalive durch.

 

Was ist Alphalive?

An acht Treffen sowie an einem Wochenende begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise nach dem Sinn des Lebens und des christlichen Glaubens. Wenn Sie Fragen interessieren wie „Was ist nach dem Tod?“ „Heilt Gott auch heute noch?“ „Warum gibt es so viel Leid in dieser Welt?“, dann sind Sie bei Alphalive genau richtig. Jede Meinung zählt. Es gibt keine zu einfachen Fragen oder Tabuthemen. Diskussionen finden in einer freundlichen, ehrlichen und informellen Atmosphäre statt. Jeder und jede ist willkommen! Dies haben verschiedene Gäste in Alphalive selber erlebt. Ihre Storys finden sich auf www.alphalive.ch

 

Ablauf eines Abends?

Alphalive beginnt jeweils um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Nachtessen. Danach gibt es ein Kurzreferat mit anschliessender Diskussion in Gesprächsgruppen. Die Abende finden abwechselnd im ref. Kirchgemeindehaus, der kath. Pfarrei sowie der Chrischona statt.

 

Startevent

Der Startevent vom 17. Januar 2019 ist eine ideale Möglichkeit, unverbindlich „Alphalive-Luft“ zu schnuppern. Nebst einem Apéro, Live-Musik und kurzen Inputs bekommt man dort auch weitere Informationen zu Alphalive. Kennen Sie jemanden, der Interesse haben könnte? Dann begleiten Sie diese Person doch an den Startevent oder nehmen Sie selber teil. Über die definitive Teilnahme kann auch noch nach dem Schnupperabend vom 24. Januar 2019 entschieden werden.

 

Kosten?

Alphalive ist gratis. Unkostenbeitrag an Essenskosten Fr. 100.- für den ganzen Alphalive.

 

Wie melde ich mich an?

Online über das Anmeldeformular, oder per Email an markus.hardmeier@refgossau.ch. Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer, der auch in den Gebäuden der drei involvierten Kirchen aufliegt.

Die Anmeldung ist erbeten bis am 10. Januar 2019.

 

Infos und Kontakt

Markus Hardmeier

Ref. Kirche Gossau

Bergstrasse 31

8625 Gossau

markus.hardmeier@refgossau.ch

Telefon 044 975 30 69


Autor: Markus Hardmeier, Sozialdiakon
Bild-Quelle: Alphalive Schweiz
Aktualisiert am 27.09.2018
<< zurück