Bettagsgottesdienst unterwegs im Dorf

Herzlich willkommen am Sonntag, 16. September 2018 um 10.00 Uhr bei der Chrischona. "Mitenand glaube" war das Leitmotiv für den Kirchentag im Zürcheroberland. Ist dieses Miteinander selbstverständlich? Der Bibeltext im Galaterbrief Kapitel 6 spricht davon, dass wir einander helfen, die Last zu tragen.

16.09.2018

Vor jedem Mittragen kommt das Informieren und Wissen, wo die Last drückt. «Mitenand glaube» fordert heraus und verlangt, dass Lasten gegenseitig getragen werden. Das «Mitenand glaube» wollen wir in diesem Gottesdienst einüben und füreinander im Gebet einstehen.

Die Stationen

10.00 Uhr Start bei der Chrischona, Bertschikerstrasse 6, Gossau
ca. 10.45 Uhr Zwischenhalt bei der kath. Kirche
ca. 11.20 Uhr Abschluss in der ref. Kirche


Musikalische Gestaltung durch den Männerchor und Musiker.

Da wir die drei Gemeinden besuchen, gibt es vor Ort für alle eine Sitzgelegenheit und Schutz bei Regen.

Mittagessen

Ca. 12.00 Uhr im Kirchgemeindehaus der ref. Kirche, gekocht von Lukas Frey.
Die Tische stehen im Freien, sind aber bei Regen durch ein Dach geschützt.

Für Kinder
(Treffpunkt im Kirchgemeindehaus der ref. Kirche, Bergstrasse 31, Gossau)

Für Kinder bis vier Jahre gibt es einen Hort im obersten Stock.

Zudem findet ein Kinderprogramm "Abentür Werkstatt" bis zur 5. Klasse statt.

Weitere Informationen

--> Flyer zum Bettagsgottesdienst 2018

Herzlich laden ein

Christian Meier, Evangelisch-ref. Kirchgemeinde
Thomas Knecht, Freikirche Chrischona
Markus Widmer, Katholische Pfarrei 


Autor: Vorbereitungsteam Bettagsgottesdienst
Bild-Quelle:
Aktualisiert am 12.09.2018
<< zurück