Tageswanderung am Samstag, 8. September 2018 von 8.00 – 18.00 Uhr

Auf den Spuren von Zwingli - Am 1. Januar 2019 ist es 500 Jahre her, seit Ulrich Zwingli im Grossmünster in Zürich sein Amt antrat und damit die Reformation auslöste. Aus Anlass dieses Jubiläums findet im September eine Themen- und Erlebniswanderung im Toggenburg statt.

03.07.2018

Erste Etappe bildet das Geburtshaus von Zwingli. Auf einer Exklusiv-Führung tauchen wir ein ins bewegte Leben des Schweizer Reformators und die Lebensweise zur Zeit der Reformation.

 

Die anschliessende Wanderung führt uns dem Thurweg entlang talabwärts, mit herrlichem Blick auf die Churfirsten, durch blühende Wiesen und die typischen Toggenburger Dörfer. Immer wieder machen wir Halt und hören aus der Zeit der Reformation und vom Zürcher Reformator Zwingli.  Die Wanderung ist auch für weniger „rüstige“ Wanderer oder etwas ältere Kinder geeignet.

 

Hier gelangt man zur Online-Anmeldung.

 

Flyer Erlebniswanderung Zwingli 2018


Autor: Markus Hardmeier, Sozialdiakon
Bild-Quelle: Wahlkreis Toggenburg
Aktualisiert am 03.07.2018
<< zurück